Ein kleiner Musiktipp von mir: Naked As We Came. Sie kommen aus Hamburg und spielen auch in dieser wunderschönen Hansestadt. Hingehen ist hier mehr als angebracht. 

Ein Termin, den man sich in sein Smartphone einspeichern sollte: 27.03.2014, 20:30 Uhr im Hafenklang. Denn hier spielt als Main Act Caleido. Die Hamburger-Truppe ging aus der Musikkapelle Spring Leads You Home Tonight hervor. Die muss ich mir ehrlich gesagt auch erst noch anschauen.

 

Dafür kann ich etwas mehr über Naked As We Came sagen. Ich habe sie zum ersten Mal beim Reeperbahn-Festival 2013 gesehen. Sie spielten am Donnerstag, also dem ersten Tag des Festivals, in der Molotow Bar. Ich war wirklich beeindruckt und habe die Jungs danach kurz angeschnackt. Ich habe gefragt, ob sie schon im Studio sind und etwas aufnehmen. Das taten sie. In den Elevate-Studios (Update: wo ich jetzt ja auch gelandet bin).

Ich habe seitdem die Band ein wenig verfolgt. Und dann kam noch eine Überraschung. Ich gucke auf deren Facebook-Seite und da sehe ich doch ein Gesicht, das ich kenne. Der neue Bassist da! Ja, der Kersten! Was macht der denn da? Unglaublich. Kersten hat vorher bei der Band Woodrow Wilson gespielt, die ich für das Projekt “Viertel vor Hamburg” eingeladen habe (schaut euch das Video an). Und nun ist er also bei Naked As We Came. Super!

Ich hatte ihn dann ein paar Tage nach dem Release der EP Wooden Harvest in einer Kneipe getroffen und er hat mir die Scheibe vorbeigebracht. Ich war gespannt wie ein Flitzebogen und habe mir das gute Stück gleich angehört.

Wirklich eine sehr gelungene EP! Ein (und jetzt geht es in Beschreibungen, die akustisch nichts aussagen) roher Klang. Hier wurde nicht zu sehr darauf geachtet, dass jeder Ton die perfekte Höhe oder Tiefe hat, sondern hier darf der Sänger auch mal in das Mikro röhren. Gefühle werden transportiert, was mir ganz wichtig ist. Tip Top!

Ich will jetzt auch gar nicht zu viel schreiben. Macht euch lieber ein Bild vor Ort! Und kauft die EP für schmale 5€. Lohnt sich wirklich. Für weitere Infos zu NAWC empfehle ich:

Facebook
Hamburg Mittendrin
Energy (mit Video!)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *